Drucken

Beiträge zum Thema: Bockwurstpappen

NEWS


News

Hier finden Sie Informationen zu Rabatten, Aktionen und Neuheiten aus dem Sortiment von Pack4Food24.de, aber auch Neuigkeiten und Interessantes aus der Welt der Einweglösungen für Produktion, Verkauf und Service in Gastronomie, Hotellerie und Lebensmittelhandel.

Möchten Sie auch per Email immer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich einfach für unsere regelmäßige Infomail an und profitieren Sie von zahlreichen Sonderaktionen für unsere Stammkunden.

Für die Anmeldung nutzen Sie unser >>>Newsletter System<<< ("Stammkunden" Häkchen setzen, Name & Email eintragen, Abonnieren), oder senden Sie zunächst einfach eine Email von der Adresse an welche Sie die Infomail erhalten möchten an anmelden@pack4food24.info, dann erhalten Sie zeitnah eine Mail zur definitiven Bestätigung. Selbstverständlich verwenden wir Ihre Daten nur für interne Zwecke, und geben diese an keine Dritten weiter.

Die Abmeldung funktioniert unkompliziert und natürlich kostenfrei über das >>>Newsletter System<<< (alle Newsletter markieren, Name & Email eintragen, Abbestellen), oder genau so einfach via Email an abmelden@pack4food24.info, auch diese Abmeldung wird Ihnen dann zeitnah schriftlich bestätigt.
 
 

 

 

Veröffentlicht am von

Frischfaser Pappteller jetzt noch leistungsfähiger im Angebot

Gesamten Beitrag lesen: Frischfaser Pappteller jetzt noch leistungsfähiger im Angebot

Pappteller sind als Einweglösung im Imbissbereich, aber gerade auch im Bäckereibedarf und Fleischereibedarf obligatorisch. Bereits zu Beginn des Jahres haben wir Pappteller mit Recyclinganteil aus Gründen der Lebensmitteltauglichkeit aus unserem Sortiment genommen, und durch die deutlich qualitativere Frischfaser Variante ersetzt, bei welcher die Teller zu 100% aus Papierfasern bestehen. Durch das Material und die Beschaffenheit der Frischfaser Pappteller sind diese auch mit feuchten und fettigen Lebensmitteln bedenkenlos verwendbar, und bieten darüber hinaus eine ähnliche Festigkeit und Dichtigkeit wie kunststoffbeschichtete KU Teller.

Mittlerweile können wir unseren Kunden im Bereich der Frischfaser Pappteller nahezu alle bekannten Abmessungen und Größen der Teller und Pappen bieten, und das zu ebenso leistungsfähigen Preisen wie bei der ursprünglich günstigsten Lösung papierbeschichteter Pappteller mit Recyclinganteil. Aktuell haben wir noch einmal Preise und Angebotsbreite unserer Frischfaser Pappteller überarbeitet.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wichtige Informationen zu unserem Pappteller Sortiment

Gesamten Beitrag lesen: Wichtige Informationen zu unserem Pappteller Sortiment

Pappteller und Pappschalen gehören wohl zu den am meisten eingesetzten Serviceverpackungen in Imbiss, Bäckerei und Fleischerei. Ursprünglich waren die praktischen und günstigen Einwegteller aus 3 Schichten aufgebaut. Die form- und stabilitätgebende Schicht aus Recyclingmaterial wurde mit einer weißen Papierschicht bezogen, welche anschließend mit einer dünnen Kunststofffolie für den Einsatz mit feuchten oder auch fettigen Lebensmitteln versiegelt wurde. Bei herkömmlichen Pappschalen, den so genannten KU Schalen, wird dies auf Grund des vorwiegenden Einsatzes mit fettigen Imbissprodukten nach wie vor so gehandhabt.

Auf Grund des Kosten- und Preisdrucks in der Gastronomie, und den steigenden Rohstoffkosten für Kunststoffe, verzichtete man bei vielen Anbietern auf die abdichtende Kunststoffbeschichtung der Pappteller, und versuchte das mit einer dickeren Papierbeschichtung zu kompensieren. Natürlich war es nicht zu vermeiden, dass Pappteller mit Papierbeschichtung gerade beim Einsatz mit fettigen und feuchten Lebensmitteln durchweichten, was auf Grund des Recyclingmaterials nicht ganz unproblematisch ist. In Studien wurde festgestellt, dass sich durch das Aufweichen eventuell vorhandene Schadstoffe aus dem Recyclingmaterial gelöst werden können, was vorwiegend unter der MOSH/MOAH Problematik bekannt wurde.

Uns liegt de Qualität und uneingeschränkte Einsetzbarkeit unserer Produkte sehr am Herzen, und obwohl uns von unseren bisherigen Herstellern der Produkte entsprechende Lebensmittelunbedenklichkeitserklärungen vorliegen, haben wir uns entschlossen unser Sortiment mit papierbeschichteten Pappteller zum 31.03.2017 einzustellen.

Natürlich müssen Sie nicht auf praktische Pappteller und Pappschalen für Ihren Imbissbedarf, Bäckereibedarf oder Fleischereibedarf verzichten, denn selbstverständlich haben wir an einer Alternative gearbeitet, die unserer Meinung nach sogar die bessere Lösung darstellt. Mit unseren Papptellern und Pappschalen aus Frischfasermaterial bieten wir Ihnen nicht nur das qualitativere und sicherere Produkt für den Einsatz in Ihrem Unternehmen an, Frischfaserprodukte sind zu 100% aus Papierfasern hergestellt, welche bei uns vorwiegend aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, und zudem recycelbar, kompostierbar und zu 100% biologisch abbaubar sind. Durch den Herstellungsprozess und das hohverdichtete Frischfasermaterial erreichen diese Pappteller und Pappschalen zudem fast die Feuchtigkeits- und Fettdichtigkeit eines kunststoffbeschichteten Produkts.

Wir haben aktiv an der Breite unseres Frischfasersortiments gearbeitet, und können Ihnen nun zu nahezu allen herkömmlichen Papptellern die passende Frischfaser Alternative bieten. Zudem konnten wird gerade die preisliche Gestaltung noch einmal deutlich leistungsfähiger und attraktiver gestalten. Sollte Ihnen dennoch eine wichtige Größe fehlen können Sie gern eine Beschaffung oder Listung über unseren Kundenservice prüfen lassen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Pappteller aus Frischfaser - qualitativ und kompostierbar

Gesamten Beitrag lesen: Pappteller aus Frischfaser - qualitativ und kompostierbar

Pappteller sind wohl eine der ersten Artikel die einem einfallen, wenn man an den Imbissbereich denkt, aber auch in Bäckereien und Backshops sind die praktischen Helfer aus Papier nicht mehr weg zu denken, denn wirkliche, bzw. sinnvolle Alternativen als Unterlagen zu Kuchen- und Tortenstücken, die Bockwurst oder den kleinen  Snack für zwischendurch gibt es eigentlich nicht. Doch die Pappteller an sich haben schon eine gehörige Entwicklung hinter sich, so dass wir Ihnen heute, auch hinsichtlich unseres Sortiments, den Papptellerbereich ein wenig erklären möchten. Bei unseren Premium Papptellern handelt es sich um den typischen kunststoffbeschichteten Teller. Auf den Pappteller wird dabei eine Kunststoffschicht aufgebracht, die gerade bei fettigen oder feuchten Lebensmitteln ein Durchweichen optimal verhindert. Mit der preisexplosion am Rohstoffmarkt sind natürlich auch diese Pappteller sehr teuer geworden. Um dem Preisdruck zu entgehen ist man alternativ zu einer Papierbeschichtung übergegangen. Ein Teil des Papptellers wird dabei aus Recyclingmaterial hergestellt und an der Oberfläche schließlich mit einer Schicht qualitativen reinen Papiers versehen. Natürlich ist ein solcher papierbeschichteter Pappteller nicht so qualitativ wie mit einer Kunststoffbeschichtung, aber hat hier den preislichen Vorteil, und auch den Umweltaspekt auf Grund der vollständigen Kompostierbarkeit auf seiner Seite.
Eine neue uns starke Alternative zu beiden Varianten bieten wir Ihnen nun auch in Form unserer Frischfaser Pappteller. Reine Papierfaser wirkt nicht nur weißer und hochwertiger als beschichtetes Recycling Material, sondern bietet auf Grund seiner Beschaffenheit auch eine optimale Undurchlässigkeit genen Fett und Feuchtigkeit. Preislich liegen die Pappteller aus Frischfaser dabei nächer an der günstigeren Standardvariante und bieten die Möglichkeit diese qualitativ und dennoch preisbewußt zu ersetzen.

 

Gesamten Beitrag lesen