Wichtige Kundeninformationen

Kundenkreis:

Die Angebote dieses Onlineshops sind ausschließlich an Gewerbetreibende, Unternehmen, Vereine und Behörden gerichtet.

Der Verkauf an Privatpersonen ist nicht möglich.


Lieferzeiten:

In der Regel beläuft sich unsere Lieferzeit auf 1-3 Werktage. (in Deutschland), 2-4 Werktage (Österreich), 3-6 Tage übrige Lieferländer EU

Bei Vorkassezahlungen, oder Zahlungen für welche das Einreichen von Dokumenten o.ö. nötig ist (z.B. Sepa Mandat), verlängert sich die Bearbeitungszeit entsprechend.

Ausnahmen können zudem in saisonalen Kerngeschäften, bei Lieferantenverzug oder Bestandsfehlern in der Lagerhaltung o.ä. auftreten. Generell sind wir in solchen Fällen stets bemüht die Ware auf dem schnellsten Wege zu liefern, was je nach Artikel und Umstand verschieden lang dauern kann.


Mindestbestellwert & Versandkosten:

Wir versenden ausschließlich nach Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Luxenburg, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Dänemark und in die Schweiz.

Versand in andere Länder auf Anfrage.

Deutschland

Bei Bestellungen aus Deutschland existiert kein Mindestbestellwert.

Die Versandkosten betragen im Inland:

5,90€ zzgl. MwSt. bei einem Bestellwert unter 150,00€ netto

über 150,-€ netto Warenkorbwert ist die Lieferung versandkostenfrei

Je nach Aufwand kann es bei Inseln zu einem Aufschlag bis zu 15€ je Versandpaket kommen. Die Nachberechnung erfolgt erst nach Abschluss der Lieferung mit separater Rechnung.


Österreich:

5% des Warenkorbwertes + 9,90€ Nebenkosten

Italien / Spanien / Frankreich

12% des Warenkorbwertes + 19,90€ Nebenkosten

Belgien / Niederlande

10% des Warenkorbwertes + 14,90€ Nebenkosten

Dänemark

10% des Warenkorbwertes + 19,90€ Nebenkosten

Wenn Sie im EU Ausland sitzen, auch die Lieferadresse im EU Ausland liegt, und uns Ihre Umsatzsteuer-Identnummer angeben, entfällt die deutsche Mehrwertsteuer bei einem innergemeinschaftlichen EU Geschäft.


Schweiz:

14% des Warenkorbes + 29,90€ Verzollung 

In diesem Preis ist die Verzollung inbegriffen, der Empfänger zahlt nur die Einfuhrabgaben.


Rückgaben / Annahmeverweigerungen / Stornierungen:

Zweitzustellungen bei Paketsendungen richten sich nach dem Angebot des Paketdienstes und sind in der Regel kostenfrei. Zweitzustellungen im Speditionsversand, welche durch das Verschulden des Empfängers nötig werden, berechnen wir mit 15,00€ zzgl. MwSt. ( im Ausland 25,00€) nach.

Für Annahmeverweigerungen ohne unser Verschulden müssen wir je Paket eine Gebühr des Paketdienstes i.H.v. 8,-€ zzgl. MwSt. (15,00€ im Ausland) weiterberechnen.Im Palettenversand liegen die Kosten bei 50,-€ zzgl. MwSt. (75,-€ im Ausland) je Palette.

Annahmeverweigerungen bei Nachnahmepaketen müssen wir mit 13,60€ zzgl. MwSt. je Paket weiterberechnen.

Bitte nehmen Sie die Ware generell an und kontaktieren Sie umgehend unseren Kundenservice.

Rückholungen bzw. Rücksendungen die auf Fehlern beruhen welche nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind, erfolgen zu Lasten des Kunden zu 9,-€ je Rückholpaket. Rückholpaletten, welche vom Kunden abgeholt werden müssen, berechnen wir mit 75,00€ zzgl. Mehrwertsteuer. Alternativ können Sie uns die Artikel auch auf eigene Initiative zurück senden. Sendungen aus dem Ausland müssen generell auf eigene Initiative zurück gesandt werden.

Je nach Aufwand behalten wir uns vor, bei Rücksendungen oder Annahmeverweigerungen bis zu 30% des Rechnungsbetrages für die Kosten der Warenbereitstellung, Aus- und Einlagerung sowie erweiterten Bearbeitung in Rechnung zu stellen.

Nur unbeschädigte, vollständige und verkaufsfähige Artikel können gutgeschrieben werden. Bitte beachten Sie, dass unfreie Sendungen nicht von unserem Lager angenommen werden können.

Für getätigte Bestellungen gilt eine Kulanz-Stornofrist von 24 Stunden nach Zugang der Eingangsbestätigung. Bei Stornierungen nach Ablauf dieser Frist müssen wir eventuell entstandene Logistikkosten, sowie bis zu 30% des Auftragswertes zur Rückabwicklung der Bestellung, bzw. für entstandene Kosten der Warenbereitstellung und Beschaffung in Rechnung stellen. Dies gilt auch bei Bestellungen gegen Vorkasse, welche nach einer Frist von 20 Tagen keinen Zahlungseingang aufweisen.


Lieferreklamationen:

Beschädigte Ware o.ä. muss direkt bei der Zustellung des Spediteurs angemerkt werden. Als Kulanzfrist für versteckte Mängel bieten wir Ihnen die Möglichkeit diese innerhalb von 24h nach Zustellung mitzuteilen. Nach diesem Zeitraum können wir leider keine Reklamationen zum Lieferzustand mehr anerkennen.


Zahlungsbedingungen:
 
Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:
 
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per Nachnahme
Zahlung per SEPA-Basislastschrift
-  Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per PayPal Express
Zahlung per Sofortüberweisung
Zahlung per Rechnung (über BillSAFE)
-  Amazon Payments

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per PayPal Express
Zahlung per Sofortüberweisung

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.
Soweit Sie per Vorkasse zahlen, gewähren wir Ihnen 0 % Skonto auf den Bruttowarenwert der Bestellung.

Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Sie sind verpflichtet, uns das Mandat innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss schriftlich mit Ihrer Unterschrift zu übersenden. Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen.

Besondere Vereinbarungen zu den angebotenen Zahlungsarten

Bonitätsprüfung
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei Zahlung auf Rechnung, ermächtigen Sie uns, Ihre Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren an die  weiterzugeben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen im Ergebnis der Bonitätsprüfung die Zahlungsart auf Rechnung zu verweigern.

Rechnungskauf über BillSAFE
Beim Rechnungskauf über BillSAFE tritt der Anbieter seine gegen Sie gerichtete Entgeltforderung in vollem Umfang und unwiderruflich an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. ,22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ab. Die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. nimmt vor Annahme der Abtretung unter Verwendung der übermittelten Daten eine Bonitätsprüfung vor.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, Ihnen im Ergebnis der Bonitätsprüfung diese Zahlungsart zu verweigern, Sie werden hierrüber noch vor Absenden Ihrer Bestellung informiert.
Bei Zulassung des Rechnungskaufes nimmt die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. die Abtretung an, so dass schuldbefreiende Zahlungen nur noch an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. geleistet werden können.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im
Impressum.


Artikeldarstellung / Produktbilder / Abmessungen:

bei einigen Artikeln kann es dazu kommen, dass lediglich Vergleichsprodukte dargestellt sind.

Wichtig ist hier das Beachten der Produktbeschreibung. Bei Abmessungen kann es in Ausnahmefällen und bei gleichwertigen Ersatzartikeln zu Toleranzabweichungen bis zu 10% kommen.

Bei Motivartikeln behalten wir uns vor, bei fehlendem Lagerbestand oder zu langer Lieferzeit spezifisch gleichwertige Artikel mit eventuell leicht abweichenden Motiven zu liefern.


Verpackungsordnung:

Die in diesem Onlineshop angebotenen Daten sind nicht nach der neuesten Novelle der Verpackungsordnung lizensiert.

Für die Lizensierung ist der "Erstinverkehrbringer" der Produkte verantwortlich.

Wir empfehlen unseren Partner   zmart-logo