Abfalleimer

Entdecken Sie praktische Abfalleimer für den Einsatz im Bad bzw. Waschräumen, öffentlichen Toiletten, Sozialräumen und mehr. Ihnen stehen verschiedene Ausführungen sowie Farben und Designs zur Auswahl. Bestellen Sie Abfalleimer mit Schwingdeckel und aus Kunststoff jetzt ganz bequem online.

Schwingdeckel Abfalleimer Kunststoff weiß 25l
Abfalleimer / Mülleimer / Schwingdeckel Eimer, weiß, 30x30x56cm, mit abnehmbarem Deckel, 1St praktischer und robuster Mülleimer mit Schwingdeckel für verschlossene Optik und Hygiene große 25l, auch mit passenden Müllbeuteln bestückbar

32,70 €*
Abfalleimer 23l Colorline 33x22x58cm versch. Farben
Abfalleimer / Mülleimer, eckig, 23l, Colorline, Kunststoff, Soft Touch, verschiedene Farben zur Auswahl stabiler Eimer aus langlebigem ABS Kunststoff ideal für niedrig frequentierte Bereiche farblich passend zu unseren Seifenspendern, Handtuchspendern und Toilettenpapierspendern schließender Deckel mit Einwurföffnung mit praktischem Mondagerahmen für mobile Installation, z.B. in Fahrzeugen

50,80 €*

Abfalleimer – ein wichtiges Utensil

Ein Kilogramm Müll – so viel verursacht durchschnittlich jeder Mensch in Deutschland pro Tag. Abfalleimer sind daher essentiell, um unseren hygienischen Standard aufrechtzuerhalten. Abfall entsteht bei vielen Tätigkeiten, sei es im Haushalt, beim Kochen, im Bad, beim Einkaufen oder einfach unterwegs, wenn man sich etwas zu Essen oder zu Trinken to go kauft. Viele Produkte, die wir konsumieren, bringen Müll mit sich.

Wenn man ehrlich ist: Abfalleimer sind zunächst keine Lifestyle-Produkte. Kein Wunder, da sie dazu genutzt werden, unseren Abfall zu verstauen. Doch ist keiner in Reichweite, macht sich das schnell bemerkbar. Unangenehme Gerüche machen sich bemerkbar und Räume oder Plätze ohne Mülleimer werden schnell ungemütlich. Mit ausreichenden Möglichkeiten zur Müllentsorgung mittels Abfalleimern lässt sich das leicht verhindern.

Wo sollen die Abfalleimer eingesetzt werden?

Stellen Sie sicher, dass sich in jedem regelmäßig genutzten Raum ein Abfalleimer befindet. In hoch frequentierten und größeren Räumen wie zum Beispiel öffentlichen Toiletten ist es ratsam, mehrere Abfalleimer zu platzieren. Andernfalls könnte schon nach kurzer Zeit viel Müll auf dem Boden oder in der Umwelt landen. Dies gilt es natürlich zu vermeiden.

Achten Sie außerdem darauf, die Abfalleimer regelmäßig zu entleeren, vor allem bei Rest- oder Biomüll. Hier kann es sonst zu einer unangenehmen Geruchs- und mitunter ungesunden Schimmelbildung kommen. In einigen Fällen lässt sich ein schlechter Geruch einfach nicht vermeiden, so zum Beispiel beim Biomüll in der Küche. Nutzen Sie folgende Tipps, um die Gerüche so viel wie möglich zu reduzieren.

3 Tipps gegen Geruchsbildung im Abfalleimer

Diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Räume so frei wie möglich von unangenehmen Gerüchen zu halten:

  1. Reinigen Sie Ihre Abfalleimer (vor allem Ihre Behälter für Biomüll) regelmäßig mit Wasser und etwas Spülmittel, alternativ auch mit Essig oder Desinfektionsmittel. Bei starken Verschmutzungen einfach etwas einwirken lassen, dann lässt sich der Schmutz besser lösen. Danach den Abfalleimer vor allem von innen gut trocknen (lassen).
  2. Nutzen Sie Küchenrolle oder altes Zeitungspapier, um den Boden Ihrer Abfalleimer auszulegen. Vor allem Biomüll verliert viel Feuchtigkeit. Diese sammelt sich auf dem Boden und ist besonders attraktiv für Bakterien. Alternativ bieten sich auch Müllsäcke an.
  3. Nutzen Sie lieber etwas kleinere Abfallbehälter, die Sie öfter leeren müssen. So kann sich weniger Geruch entwickeln.

Was für Abfalleimer können Sie bei Pack4Food24 kaufen?

Bei der Auswahl eines Abfalleimers stehen Ihnen verschiedene Ausführungen zur Auswahl. Unterschiede ergeben sich aus der Größe, dem Material und auch der Wahl des Deckels. Abfalleimer mit Schwingdeckel (meist aus Kunststoff) gehören wohl zu den beliebtesten Varianten, diese stehen Ihnen auch in unserem Shop zur Verfügung. Die Farbe ist hier passend zur Einrichtung des Raums wählbar.

Abfalleimer gibt es aus Kunststoff oder auch aus Metall. Je nach Anwendungsbereich bietet sich ein Behälter mit Schwingdeckel, praktischer Einwurföffnung oder einem Tretmechanismus zum Öffnen an. Papiereimer haben meist gar keinen Deckel.

Was sind die Vorteile von Abfalleimern?

Abfalleimer bringen eine Menge Vorteile mit sich. Zusammengefasst sind diese im Überblick:

  • Reduktion von schlechten Gerüchen
  • Halten die Ordnung aufrecht
  • Verbergen den Abfall, den wir produzieren
  • Sorgen für Hygiene im Alltag

Müll richtig trennen mit Abfalleimern

Durch korrekte Mülltrennung tragen Sie einen wichtigen Teil zum Umweltschutz bei. Warum? Weil durch richtige Mülltrennung die Verarbeitung und das Recycling der Abfälle erleichtert wird. Recyclingprodukte schonen unsere natürlichen Ressourcen und damit den Erhalt unserer Umwelt. Und damit zu guter Letzt auch den Erhalt unseres Lebensraums. Einige einfache Punkte zu beachten, macht dabei einen großen Unterschied.

Die Vorschriften zur Mülltrennung sind von Region zu Region unterschiedlich. Es empfiehlt sich jedoch, so viel Abfall wie möglich zu trennen, um möglichst viel Material die Chance zu geben, recycelt zu werden.

Das gehört in den Abfalleimer für Papier

  • Zeitungen, Kataloge, Prospekte etc.
  • Papier und Pappe
  • Kartons, Schachteln etc. (am besten vor dem Entsorgen in kleine Stücke reißen)
  • Geschenkpapier
  • Briefumschläge und -papier, Postkarten
  • Bücher

Das gehört in den Abfalleimer für Plastik

  • Alufolien und -schalen
  • Kunststoffverpackungen (z. B. Becher, Flaschen, Tüten oder Folien)
  • Milch- und Getränkekartons
  • Konservendosen und Tube

Das gehört in den Abfalleimer für Restmüll

  • Hygieneartikel (Binden, Tampons, Wattestäbchen, Zahnbürsten etc.)
  • Windeln
  • Staubsaugerbeutel
  • Katzenstreu
  • Textilien (in kleinen Mengen)
  • Altmedikamente
  • Wachs und Kerzen

Das gehört in den Abfalleimer für Biomüll

  • Obst- und Gemüsereste
  • Essensreste
  • Kaffeefilter und Kaffeesatz
  • Teebeutel und Teesatz
  • Eierschalen
  • Brot und Brötchen
  • Milchprodukte (ohne Verpackung)

Glasflaschen oder -behälter entsorgen Sie bitte in den dafür vorgesehenen Altglascontainern. Achten Sie darauf, nach Farben zu sortieren – braun, grün und weiß. Das sorgt für eine gute Qualität des recycelten Glases.

Material wie Holz, Glas (Spiegel etc.), Porzellan, Glühbirnen, Elektroschrott usw. entsorgen Sie am besten bei örtlichen Sammelstellen wie Wertstoffhöfen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, große Teile wie Möbel über den Sperrmüll zu entsorgen. Dafür informieren Sie sich bitte bei Ihrer Stadt bzw. den zuständigen Behörden.

Abfalleimer online kaufen bei Pack4food24.de

Abfalleimer können Sie in unserem Onlineshop einfach und zu günstigen Preisen kaufen. Die Farbauswahl ermöglicht Ihnen, den Behälter passend zur Einrichtung des Raumes zu wählen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne! Sollte sich Ihr Wunschprodukt nicht in unserem Sortiment befinden, senden Sie uns gerne eine Produktanfrage. Sie erhalten umgehend ein Angebot von unserem Großhandelsbereich zu diesem Produkt. Vielen Dank!